na sowas

Kostenlose Bild: Tier, Stier, Landwirtschaft, Rinder, Kuh ...

Am Samstag, den 5. Februar 2022, überreichte der AbL Landesvorstand Minister Olaf Lies einen "Stein im Brett" für seinen dialogischen Politikansatz - schön, wenn man sich gesehen fühlt und sich qualifiziert über die wahrhaft brennenden Problematiken austauschen kann. (Bild anklicken!)

Bauernstimme

Hier geht es zu unserem

ABL-Verlag

März 2022: Cem Özdemir gibt Ökoflächen für Futtermittel frei

Januar 2022: AbL Veranstaltungsmitschnitte auf Youtube:

Podiumsdiskussion Prälat Kossen: https://youtu.be/1Tvv6PsPpno
Podiumsdiskussion Tanja Busse:    https://youtu.be/3xWqIIkkOWs
Niko Paech Vortrag:                        https://youtu.be/c-MqlkkU2I0
Christian Schüler Vortrag:               https://youtu.be/WG5vVDjfAC0
ABL Demo Oldenburg 2019:            https://youtu.be/wagc-IovzhU

Das Beste an der ABL..:       https://youtu.be/Lr4A53NrS5Q                                                         https://youtu.be/BpqRpm1VZw8                                                                                        https://youtu.be/vfK_wjVUydE                                                                                           https://youtu.be/iozCmrHiT90                                                                                                   https://youtu.be/PByENXHNAxw                                                                                         https://youtu.be/vJ8yAl_93rc

11.07.2021: Helmholtz Klimaprognosen für jeden Landkreis in Deutschland: nur mit Geduld zu lesen

01.07.2021: ein Hinweis aus dem AbL Klimadialog vom 30. Juni "KuhproKlima"

27.03.2021: eine ganz persönliche Empfehlung - ein Fernsehfilm über einen modernen Bauernhof in den 70er Jahren - älter als die AbL - schaut euch  Familie Petersen an  Eine bewegende Zeitreise

07.03.2021: ein Film des Hessischen Rundfunks über eine umtriebige Demeter Bäuerin aus Nordhessen - beeindruckend !

25.01.2021: Maja Göpel - Systemwandel in der Landbewirtschftung aus "agrarheute"...

Sie ist die Generalsekretärin des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung für Globale Umweltveränderungen.

23.12.2020: Matthias Stührwoldt berichtet über CORONA in Stolpe / S-H

13.12.2020: Dr. Ilka Ottleben: Der April als Schicksalsmonat für Dürre

21.11.2020: Oldenburger Internetfernsehen "OEINS" über "Schluss mit Lustig" in Edewecht - kuckst du hier

17.11.2020: NDR Fernsehen - Endlich wieder Bauer: Klasse statt Masse

05.11.2020: Weidetierhaltung zur Sicherung von Biodiversität - Preisverleihung der Sielmann Stiftung

04.11.2020:  Denns Biomarkt hat eigenes Hofgut mit 1.500 Milchkühen; von konventionell, über Bioland, jetzt zu Demeter gewechselt. Hier ein kleiner Einblick  - Webseite

01.11.2020 : Das Huhn steht exemplarisch für das Effizienzdenken des Agrobusiness. Ab Mitte des 20.Jahrhunderts tritt es als erstes hybrid gezüchtetes Nutztier seinen Siegeszug über die Welt an. Wie beim Hybridmais und dem Saatgut müssen in der Geflügelbranche tätige Landwirtinnen und Landwirte die Küken seither immer wieder nachkaufen - mehr...

30.10.2020: Uta Ruge - Bauern, Land Ein aktuelles Buch über die Entwicklung in einem Moordorf - NDR Kurzbericht

28.10.2020 : NDR 2017 - Reserveantibiotoka in Geflügen - https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Gefluegelmast-Hoher-Einsatz-von-Reserveantibiotikum

und am 27.10.2020: Germanwatch-Studie: https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/oldenburg_ostfriesland/Studie-Haehnchenfleisch-mit-resistenten-Keimen-belastet

28.10.2020: was ist draus geworden? - Kleeanbau in Niedersachsen und die AbL

09.10.2020: Spiegel-online - EuGH erlaubt nationales Verbot von  Insektengiften.

07.10.2020: Sytem Billigfleisch mit Prälat Kossen live in Westerstede

AbL Diskussion in Westerstede mit Gunda Bruns, Ottmar Ilchmann und Jan Wittenberg, zusammen mit der ALSO Oldenburg und als kenntnisreichen Gast Prälat Kossen (sehr sehenswert)

07.10.2020 : die Trittin Rente - etwas weiter über den Tellerrand geschaut

 Stellungnahme gegen rechtes Gedankengut und Hetze

 

Die AbL setzt sich aktiv für Menschen- und Bäuer*innenrechte weltweit und für die Stär­kung der Demokratie ein. Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Rassismus, Hass und Hetze tolerieren wir nicht. Wir positionieren uns klar und deutlich gegen Strömungen und Kräfte, die rassistische, antisemitische, extremistische und diskriminierende Ideologien vertreten und auf Spaltung und Ausgrenzung setzen. Zur AbL-Stellungnahme gegen rechtes Gedankengut und Hetze_hier.

weiter lesen...

(per pdf download)